Pressearchiv

 
29. September 2010 Presse/Dieter Hausold/Arbeit-Wirtschaft

Dieter Hausold: Gutscheine helfen da auch nicht weiter

Die nach wie vor anfällige Binnenkonjunktur könne einen zusätzlichen Kaufkraftschub gut gebrauchen, sagt der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Dieter Hausold, mit Blick auf das Gutachten der Gesellschaft für Konsumforschung zur Verbraucherstimmung im Land. Mehr...

 
21. September 2010 Presse/Dieter Hausold/Arbeit-Wirtschaft

Vergabegesetz setzt leider kein Signal gegen Lohndumping und Niedriglöhne

"Knapp ein Jahr nachdem die Linksfraktion einen Gesetzentwurf für ein Thüringer Vergabegesetz in den Landtag eingebracht hat, ist es der Landesregierung anscheinend gelungen, sich zu einem Vergabegesetz durchzuringen", stellt der Wirtschaftspolitiker der LINKEN, Dieter Hausold, fest. Er bedauert sehr, dass ein eindeutiges Bekenntnis zu einem... Mehr...

 
18. September 2010 Presse/Dieter Hausold/Bildung

Kostenlose Schulmilch und Schulobst für alle Grundschüler in Thüringen

"Mit der heutigen Entscheidung des Bundesrates ist endlich der Weg frei für die Versorgung von Schülern mit Schulobst. Dass sowohl die Bereitstellung von Schulobst als auch von Schulmilch zumindest an allen Grundschulen entgeltfrei erfolgt, dafür muss das Land schnellstens Sorge tragen", fordert Dieter Hausold, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE... Mehr...

 
14. September 2010 Presse/Dieter Hausold/Arbeit-Wirtschaft/Haushalt-Finanzen

Thüringer Landesregierung "der eingeschränkten Handlungsfähigkeit"

"Wir haben es mit einer Landesregierung der eingeschränkten Handlungsfähigkeit zu tun", stellt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Dieter Hausold, fest und verweist auf die Meldungen, wonach die "Vierergruppe" Lieberknecht, Walsmann, Matschie, Machnig noch an einem Lösungsvorschlag für den Haushalt 2011 basteln müsse. Mehr...